20181023

PFLEGEGRAD 5

Vorstellungen: 12.–14.11.2018, je 20h

Tickets: Hier

Wie werden wir im Alter leben? Wer kümmert sich um uns? Welche Vorsorge haben wir getroffen, wenn wir krank und pflegebedürftig sind PFLEGEGRAD 5 nimmt unseren Alterungs- und Pflegeprozess unter die Lupe und begibt sich auf eine geistige und körperliche Gratwanderung.Der Körper wird seiner Würde durch das Altern beraubt. Wir verlieren unsere Selbstkontrolle und existieren abgeschottet von der Außenwelt in einer Wohnzelle.

Mit diesen unheimlichen Vorstellungen verdrängen wir den Alterungsprozess aus unserem vitalen und jungen Leben. Unsere Scham vor dem Tod überwiegt und sollte nicht kommuniziert werden. Das Performancekollektiv iOver möchte mit dieser stillschweigenden Übereinkunft brechen! Willkommen auf unserer Pflegestation! Zunächst einmal bestimmen wir Ihren Pflegegrad!


Im D22, Demmeringstraße 22, 04177 Leipzig. Eine Produktion von iOVER in Zusammenarbeit mit Werkstattmacher e.V. und LOFFT – DAS THEATER. Gefördert von der Stadt Leipzig, Kulturamt.

www.werkstatt–lofft.de
Ort: Werkstatt und LOFFT in der D22 | Demmeringstraße 22, 04177 Leipzig

TEASER ZUM STÜCK

Choreografie: Mandy Unger Bühne, Kostüm: Anna Maria Münzer Text, Dramaturgie: Lucian Patermann Performance & Tanz: Maria Ladopolous, Simon Peter, Theresa Rothe, Johanna Uhle, Christina Willmann