20161015

S A L O N P U L S I E R E N – Werkstatt-Showing und Auftakt zur Salon-Reihe

Während wir aufwachen aus drei Tagen ohne Schlaf, 
vom Flimmern der Buchstaben berauscht, die Geschichten noch im Ohr, in denen wir alle nur dumm rumstehen… …trifft ein Rufen unsere Haut: „Wer sind wir denn?“ Ein Erzähler singt seine kleinen Schritte, geht seine Gedichte entlang und vorüber an einer Szene tanzender Paradiesvögel. „Wer sind: Wir?“ Ein Schauspiel gejagter Schatten macht Vergessen im warmen Pulsieren der Maschinen. Reichst du mir eine Hand durch den Kanal oder wollen wir aufbrechen?
Salonpulsieren #0 ist ein Abend für Mitlauscher, Alltagskörpereindenker und Textstolperfallenabenteurer
Salonpulsieren, das ist ein bewegliches Gebilde, 
frei changierend zwischen musikalischem Erzählen, Spielerischen Textvortrag, Performance und Video-Installation kommen hier Künstler*innen und Publikum im Rahmen einer künstlerischen Revue zusammen, um interdisziplinär einigen der „großen Fragen der Zeit“ auf den Grund zu gehen. Was verbindet uns, was unterscheidet uns und wann sind wir wirklich in Kontakt? Was bedeutet es, selbstbestimmt und autonom und dabei dennoch miteinander verbunden zu sein?

Anknüpfend an die Berliner Salons des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, lädt die Künstler*innengruppe iOver im Rahmen von Salonpulsieren zu einer kollektiven Spurensuche ein. Zur Eröffnung der Salon-Reihe entsteht am 06. November in einer ergebnisoffenen, explorativen Bewegung ein „Gemeinschaftskörper". Hier loten Künstler*innen und Besucher*innen gemeinsam die hinreichenden Bedingungen aus, unter denen ein Kollektiv sich auf leiblicher Ebene verdinglichen kann. Das Ergebnis ist ein Showing des gegenwärtigen Arbeitsstandes und bildet zugleich die Basis für weitere Etappen der Salon-Reihe. Wir freuen uns auf gemeinsame Gedanken, differente Sichten und das Austauschen darüber. 
Der Eintritt ist frei.



––––––––––––––

SALONPULSIEREN

Sonntag, 6. November, 19:00 - 22:00
Grüner Salon, Rosa-Luxemburg-Platz 2, 10178 Berlin

|

Mit einer Vielzahl von Freunden:
Anne Lippert (sinosc), Christopher Schön (thisdaynextyear), 
David Kummer, Julia Pohl, Max Prosa, Simon A. Peter & Theresa Rothe
und dem kompletten iOver-Team: 
Anna Maria Münzner, Lucian Patermann, Mandy Unger, 
Martin Fink & Valentin Schmehl;

|          |
––––––––––––––