20110318

Living Walls

Living Walls ist eine, seit einigen Jahren stattfindende, lockere Zusammenkunft von Sprühern in Offenbach. Ausgerichtet wird diese durch die Gestaltungs- und Graffitiagentur Artmos4. Bereits im letzten Jahr ging Living Walls einen Schritt weiter und lud – in Kooperation mit ColorViolence und Saugkultur – gezielt Sprüher aus Weimar und dem Raum Offenbach zu einem gemeinsamen Austausch ein. In der ersten Etappe traf man sich im September 2010 in Offenbach um gemeinsam ca. 150 qm eines Pfeilers der Kaiserleibrücke zu gestalten.  iOver dokumentierte und steuert rückblickend und ankündigend zugleich folgendes Video bei.


Die Musik entstammt unserem Projekt 'City of X' aus dem vorangegangenen Jahr und basiert auf der Audiopostkarte zur Gerberstraße.

Die nächste Etappe erwartet uns im Mai in Weimar.